Wissen für Heilpraktiker Psychotherapie

Demenz bei anderenorts klassifizierten Krankheiten F02.x

Zu den Demenzen bei anderenorts klassifizierten Krankheiten sind all jene Demenzen zu zählen, denen weder die Alzheimerkrankheit noch eine zerebrovaskuläre Krankheit zugrunde liegen. Diese Demenzen können in jedem Lebensalter auftreten, sind jedoch in höherem Lebensalter eher selten anzutreffen.




Vaskuläre Demenz - F01

zerebrale DurchblutungsstörungenDie vaskuläre Demenz ist nach der Alzheimerdemenz die zweithäufigste Demenzdiagnose. Das Absterben von Gehirnzellen hat hier seine Ursache in einer unzureichenden Blutversorgung. Die Gründe sind unterschiedlich und charakteristisch für die einzelnen Unterformen der vaskulären Demenz.





Proudly Powered by Blogger.